EUROPA-PARK – Eine Klassenfahrt durch 15 Länder Europas

In Deutschlands größtem Freizeitpark können Schulklassen aller Altersgruppen anhand vielfältiger Themen spielerisch Neues entdecken und Wissen erwerben. Der Europa-Park ist ein spannender außerschulischer Lernort – eine Erlebnisoase mit ganz besonderem Charme. Auf 95 Hektar warten 15 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation. Mit über 5,7 Millionen internationalen Besuchern jährlich ist der beste Freizeitpark weltweit außerdem ein Ort der Begegnung, der Freude und des Miteinanders, der für ein friedliches und grenzenloses Europa steht. Nur einen Steinwurf vom Europa-Park entfernt können neugierige Entdecker außerdem die Wasserwelt Rulantica und ihre 25 Attraktionen erkunden.

Unterschiedliche Themen hautnah erleben

Über 100 Attraktionen und Shows garantieren in Deutschlands größtem Freizeitpark nicht nur jede Menge Spaß und Abwechslung, sondern bieten auch zahlreiche außergewöhnliche Lernmöglichkeiten. Ob Biologie, Geschichte, oder Physik – im Europa-Park können die Schulklassen Wissen auf eine spannende Art und Weise erwerben.

Im „Zaubergarten“ des historischen Schlosses Balthasar im Deutschen Themenbereich erhalten die Mädchen und Jungs etwa einen Einblick in die Botanik. Neben bekannten heimischen Bäumen und Sträuchern gibt es seltene Blumen und Gewächse zu entdecken.

In der Indoor-Attraktion „ARTHUR – Im Königreich der Minimoys“ wird die Natur zum Abenteuer: Hier können die Schüler überdimensionale Pflanzen und gigantische Insekten erforschen.

Bereits am Haupteingang erwartet die Besucher ein zeitgeschichtliches Highlight: Ein Originalteil der Berliner Mauer erinnert an die deutsche Wiedervereinigung. Ringsherum können Wissbegierige zudem die außergewöhnliche Architektur der Deutschen Allee studieren.

Die Attraktion „Volo da Vinci“ im Italienischen Themenbereich entführt in die Welt von Leonardo da Vinci und zeigt einige seiner berühmten Erfindungen und Zeichnungen. Als Piloten eines Fluggeräts, das auf den Skizzen des Universalgenies basiert, können die Passagiere die Geschwindigkeit selbst bestimmen und schweben über die Köpfe der Gäste hinweg.

Ein Besuch der „Raumstation MIR“ im Russischen Themenbereich begeistert für die Weltraumfahrt und gewährt faszinierende Einblicke in die ehemaligen Lehrstätten der MIR-Astronauten.


Auf Entdeckungstour mit den Wissensrallyes

Seit jeher ist der Europa-Park ein Ort, der Freizeitvergnügen und Wissen gleichermaßen vermittelt. Für die fundierte Vorbereitung eines Besuchs stellt Deutschlands größter Freizeitpark deshalb didaktisch aufbereitetes Informationsmaterial in Form von Wissensrallyes zur Verfügung. Während die Schüler Europa im Kleinen entdecken, lernen sie zugleich etwas über Geografie, Technik und vieles mehr. Dabei sind die Fragen nicht nur den unterschiedlichen Alters- und Wissensstufen, sondern auch dem Lehrplan angepasst. Die Wissensrallyes sind auf Deutsch, Französisch und Englisch erhältlich und stehen unter www.europapark.de kostenlos zum Download zur Verfügung.

Rulantica - die neue Wasserwelt des Europa-Park

Seit Ende 2019 können neugierige Entdecker die gigantische Wasser-Erlebniswelt Rulantica auskundschaften. Eingebettet in eine spektakuläre nordische Thematisierung rund um die Mystik und Schönheit Skandinaviens warten spritzige Abenteuer: In 12 thematisierten Bereichen versprechen zahlreiche Attraktionen – darunter 27 Rutschen – grandiosen Badespaß. Für eine Klassenfahrt ist die neue Wasserwelt das ideale Reiseziel! Ab 20 zahlenden Personen profitieren Schulen und Vereine von einem ermäßigten Eintrittspreis in Höhe von 39,00 € pro Person.

Übernachtung zu Schulklassenpreisen    

Im Europa-Park Camp Resort stehen attraktive Übernachtungsmöglichkeiten in authentischen 4er, 6er oder 12er Tipis, in Planwagen sowie in rustikalen Blockhütten zur Verfügung. Müde Cowboys und Indianer können hier nach einem spannenden Tag in ein abenteuerliches Lager eintauchen und Kraft für neue Expeditionen tanken.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Europa-Park

Sommersaison 2021:

Der EUROPA-PARK ist vom 21. Mai bis zum 07. November 2021 täglich von 09.00 bis mindestens 18.00 Uhr geöffnet.

Wintersaison 2021/2022:

Der EUROPA-PARK ist vom 27. November 2021 bis 09. Januar 2022 (außer 24./25. Dezember 2021)  täglich von 11 bis mindestens 19 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Info-Line: 07822 / 77 66 88 oder im Internet unter europapark.de/schule.

Die EUROPA-PARK Broschüre mit weiteren Informationen speziell für Lehrer können Sie hier downloaden.